Kristina Lieschke

Kristina Lieschke stammt aus Aue im Erzgebirge. Ihr Studium führte sie von Ostberlin über Tokio und Frankfurt/Main nach Marburg an der Lahn. Hier lebt die Journalistin, die sich besonders für historische Themen interessiert, gemeinsam mit ihrem Mann.

Veröffentlichung in Buchform:
•Kristina Lieschke: Marburger Berühmtheiten. Die 50 historisch bedeutendsten Marburger Persönlichkeiten von Abendroth bis Ziegler; Marburg: Rathaus-Verlag 2011, 2. Auflage 2012, ISBN 978-3-942487-99-3; Erweiterte Neuauflage 2016 (beinhaltet auch die Erzählung „Klatsch in der Himmelslounge“), ISBN 978-3-942487-07-8.

Literarische Veröffentlichungen:
•Lyrik: Gedicht „Wünsche“ in der „Bibliothek deutschsprachiger Gedichte“, in: „Ausgewählte Werke XIX“, München, Dezember 2016, ISBN 978-3-930048-73-1

•Lyrik: Gedicht „Erzgebirge (in Haiku)“ als einer der 100 Preisträger 2015 in der „Bibliothek deutschsprachiger Gedichte“, in: „Ausgewählte Werke XVIII“, München, Dezember 2015, ISBN 978-3-930048-71-7

•Lyrik: Gedicht „W.o.r.t.e.“ in der „Bibliothek deutschsprachiger Gedichte“, in: „Ausgewählte Werke XVII“, München, Dezember 2014, ISBN 978-3-930048-69-4

•Lyrik: Gedicht „Löwenfarben“ in der „Bibliothek deutschsprachiger Gedichte“, in: „Ausgewählte Werke XVI“, München, Dezember 2013, ISBN 978-3-930048-66-3

•Kurzgeschichte „Briefwechsel mit Baba Jaga“, in: Russische Märchen Update 1.1 - Lenin und die Baba Jaga (Anthologie), Hrsg. Charlotte Erpenbeck, Haselünne: Machandel Verlag 2016, ISBN 978-3-939727-78-1

•Kurzgeschichte „Wurzeln und Werdegänge - Eine fiktive Begegnung mit der Schriftstellerin Christine Brückner“, in: Kind. Weib. Geliebte. Mutter. Poet dazu. - Autorinnen in Marburg (Texte der Schreibwerkstatt Marburg, Anthologie), Marburg: Verlag Blaues Schloss 2015, ISBN 978-3-943556-51-3

•Kurzgeschichte „Rübezahl-Süppchen“, in: Musäus Märchen Update 1.1 - Rübezahl ausgezählt (Anthologie), Hrsg. Charlotte Erpenbeck, Haselünne: Machandel Verlag 2014, ISBN 978-3-939727-77-4

•Kurzgeschichte „Eine Wolfsgeschichte“, in: Grimms Märchen Update 1.2 - Der Wolf und das böse Rotkäppchen (Anthologie), Hrsg. Charlotte Erpenbeck, Haselünne: Machandel Verlag 2012, ISBN 978-3-939727-19-4

•Kurzgeschichten „Rotkäppchen erinnert sich“ und „Eine Wolfsgeschichte“, in: Grimmige Märchen (Anthologie), Hrsg. Schreibwerkstatt Marburg e.V., Marburg 2012, ISBN 978-3-9815715-0-9

•Kurzgeschichten „Gefährliche Beobachtungen“ und „Beziehungskiste“, in: Herzklopfen. editionleselust Anthologie 2010, Goldebek: editionleselust 2010, ISBN 978-3-86675-903-9

•Kurzgeschichten „Abschiedsbrief des Ludwig IV. von Thüringen an seine Frau Elisabeth“ sowie „Heute schaue ich gern zu Dir hinunter – Sophie von Brabant an ihre Mutter Elisabeth von Thüringen“, in: Unheilige Gedanken zur Heiligen Elisabeth (Anthologie), Hrsg. Schreibwerkstatt Marburg e.V., Marburg: Görich & Weiershäuser 2007, ISBN 978-3-89703-715-1

•Außerdem sind fünf mit der Kindertheatergruppe „Lollipop“ der Stadt Marburg entwickelte und von mir niedergeschriebene Theaterstücke in Marburg öffentlich aufgeführt worden.