Elke Therre-Staal

Liebentlang

Ich säume und versäume
Worte im Tibetteppich, als
webte das Gedicht
das kreuz- und quergefühlte
Morgenlicht,
hebte es Schatten
von deinem Angesicht.

Jenseitig Ver-säum-nisse
wird unser Lied
verfranstes Teppichtibetgebet,

und du,
Wolkenschiffer,
entwirfst Muster
allem Menschlichen.

(c)Elke Therre-Staal